65-jahre

4 x täglich Theorieunterricht

Ihr gesetzl. theoretischer Unterricht läuft wie folgt ab ...

Mehrmals täglich, kann man pro Woche von Montag bis Freitag am theoretischen Unterricht teilnehmen.
Wählen Sie selber, wann Sie am Vormittag, Mittag, Nachmittag oder am Abend
am theoretischen Unterricht teilnehmen, damit Sie schnell, sicher und kompetent zu Ihrem Führerschein kommen.

( Pro Tag darf ein Fahrschüler gesetzl., maximal an zwei theoretischen Fachthemen a`90 Min. teilnehmen )

Zusätzlich bieten wir für Sie Samstagsvormittag den theoretischen Unterricht an.

Einzel Theorieunterricht im Intensiv-, Schnell-, Ferienkurslehrgang bis hin zum Privatunterricht ist jederzeit möglich.

Wählen Sie selber nach Ihrem Zeitplan, wann Sie den theoretischen Unterricht zu welchem theoretischen Fachthema absolvieren.
( Ein theoretisches Fachthema umfasst 90 Min. ).

Dabei steht jedem Fahrschüler/in bei der Fahrschule Kölling ein PC zum Lernen für die theoretischen Lehrstoff - Fachthemen per
W-Lan-Anschluss, High-Speed-Internet und von uns zusätzlich noch mit den neuesten amtlich anerkannten theoretischen Prüfungsfragen
zu jedem theoretischen Fachthema in der Fahrschule jederzeit zur Verfügung.


Jedem Fahrschüler/in mit Hotelübernachtung steht im Central-Hotel Kaiserhof  * * * * Hannover auf jedem Zimmer ein internationaler Satelliten-TV, Safe
und Fahrschul-Laptop mit W-Lan-Anschluss, High-Speed-Internet Zugang und den neuesten amtlich anerkannten theoretischen Prüfungsfragen zu jedem theoretischen Fachthema zur Verfügung, um sich intensiv und sicher auf den theoretischen Unterricht in der Fahrschule und der theoretischen Prüfung
beim TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG in Hannover - Döhren zusätzlich vorzubereiten.

Der theoretische Unterricht wird in klimatisierten Räumen von individuellen gut geschulten Fahrlehrern mit modernsten Kommunikations- und Präsentationstechnik in Bild und Ton und in verschiedenen Fremdsprachen beigebracht.

Alle theoretischen Fachthemen umfassen 90 Min. und werden während des Unterrichts über eine Bildleinwand mit Soundsystem und mit praxisnahen Ortsprüfungsbildern gezeigt.

Um dies pädagogisch erfolgreich umzusetzen, bilden wir aufgrund unserer langjährigen erfolgreichen Erfahrung mit Kleingruppen von
ca. 2 - 3 Fahrschülern beim gleichzeitigen theoretischen Unterrichten.


Aufgrund der Kleingruppen können wir während des Unterrichts sehr individuell und intensiv auf Ihre Fragestellungen eingehen, um so Ihr altes und neues Wissen nachhaltig zu festigen.

Der tägliche theoretische Unterricht findet zu folgenden Uhrzeiten in der Fahrschule statt:
( Ein theoretisches Fachthema à 90 Min.)
( Pro Tag darf ein Fahrschüler gesetzl., maximal an zwei theoretischen Fachthemen a`90 Min. teilnehmen )

Theoretischer Unterricht zu anderen Zeiten ist jederzeit möglich.

Vormittag MittagNachmittagAbend
Montag 09.30 Uhr - 11.00 Uhr 13.00 Uhr - 14.30 Uhr 15.30 Uhr - 17.00 Uhr 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Dienstag 09.30 Uhr - 11.00 Uhr 13.00 Uhr - 14.30 Uhr 15.30 Uhr - 17.00 Uhr 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Mittwoch 09.30 Uhr - 11.00 Uhr 13.00 Uhr - 14.30 Uhr 15.30 Uhr - 17.00 Uhr 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Donnerstag 09.30 Uhr - 11.00 Uhr 13.00 Uhr - 14.30 Uhr 15.30 Uhr - 17.00 Uhr 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Freitag 09.30 Uhr - 11.00 Uhr 13.00 Uhr - 14.30 Uhr 15.30 Uhr - 17.00 Uhr 18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Samstag nach Absprache
-- --
--

Info 2016 / Gebühren TÜV-Nord

TÜV-Nord Theorieprüfung am PC

Anmerkung zur theoretischen Prüfung:

Ab den 01.10.2016 werden die theoretischen Fahrerlaubnisprüfungen am Computer weiter optimiert. Detailgetreue computergenerierte Digitalbilder mit bewegten Situationsdarstellungen kommen dann noch mehr zum Einsatz.
( 15.04.2016. Änderung des Fragenkataloges mit der Verlautbarung des BMVI im Verkehrsblatt 07/2016 ).

Alle neuen Fragen können ab den 01.10.2016 in der theoretischen Fahrerlaubnisprufung zum Einsatz kommen.

digibild

DEMOVERSION DOWNLOAD - Stand 15.04.2016

Gebühren TÜV-Nord - Stand 19.01.2013      

Download

Anfahrt / Adresse

Theorie Einzelunterricht

Unser maßgeschneiderter, spezieler theroretischer Einzelunterricht für jeden Fahrschüler, sowie auch für Legastheniker und Analphabeten.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen in der theoretischen Ausbildung mit Legastheniker und Analphabeten arbeiten wir ein individuelles, auf den Fahrschüler zugeschnittenes, eigenes Lernkonzept aus.

Theoretischen Einzelunterricht für jeden Fahrschüler ist jederzeit auf Wunsch möglich.

Ein Konzept, dass die Lernfähigkeit des Schülers verbessert, seine Stärken fördert und sich immer am Erfolg orientiert.

Wir nehmen uns die Zeit, die Sie für die theoretische Ausbildung brauchen.